X
GO
de-DEfr-FRnl-BE
Heutige Zusammensetzung der Beiträge
Grundbeitrag

Ausbildung und Beschäftigung von Angestellten

{{209OENT}} auf der Grundlage der Brutto Lohnmasse 

Ausbildung und Beschäftigung von Risikogruppen

{{209OENTR}} auf der Grundlage der Brutto Lohnmasse

Garantien für Arbeitnehmer und Ausbildung durch die Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen

{{209WVWWMEER}} auf der Grundlage der Brutto Lohnmasse

Laufbahnänderungen

{{209WWLW}} auf der Grundlage der Brutto Lohnmasse

Provinziale Beiträge

Mtech+ Antwerpen – Provinz Antwerpen

{{VIBAMA}} / Quartal Pauschalbetrag

Mtech+ Limburg (bedienden) - Provinz Limburg

{{LIMOB}} / Quartal Pauschalbetrag

Gesamter Grundbeitrag: 0,4 % bezogen auf die Brutto-Lohnmasse (*)
Ergänzt durch einen Provinzpauschalbeitrag für die Provinz Antwerpen oder Limburg (**)


Solidaritätsbeitrag

Solidaritätsbeitrag

0,10 % auf der Grundlage der gesamten Brutto Lohnmasse (*)
Nicht zu leisten von Unternehmen, die als “außerhalb” des Anwendungsbereichs“ anerkannt wurden


Beitrag sektorielle Regelung für ergänzende Altersversorgung

Beitrag Sektorielle Regelung für ergänzende Altersversorgung

{{209SAPBRUTTO}} auf der Grundlage der gesamten Brutto Lohnmasse (*) +
8,86 %  LSS auf den Beitrag SEP von 2,2671 % (***)
Nicht zu leisten von Unternehmen, die als „außerhalb des Anwendungsbereichs“ und/oder „Opting Out“ anerkannt wurden.
= {{209SAPTOTALEBRUTTO}} auf die gesamte Brutto Lohnmasse.


Minimale Leistungsverpflichtungen (optional)

Minimale Leistungsverpflichtungen gemäß Artikel 24 des Gesetzes über die Ergänzenden Pensionen (GEP)

Optionaler Beitrag, gemäß der individuellen Dossiers der betroffenen Angestellten
🠆 Daten über Monument Assurance Belgium bekommen


Wijninckx-Beitrag (optional)

Wijninckx-Beitrag

Optionaler Beitrag, gemäß der individuellen Dossiers der betroffenen Angestellten
🠆 Daten über Sigedis bekommen.


(*) Die Brutto Lohnmasse = die Summe von 1/1,08 auf die Lohncode 1 mit den Lohncodes 2, 3, 4. Siehe auch DmfA-Glossar > 7 Kodifikation der Entlohnungen und Anweisung 2022/1 Entlohnungscode.
(**) Die Pauschalbeiträge werden auf der Grundlage der Zahl der am Ende des Quartals beschäftigten Angestellten berechnet. Es geht um Angestellte, für wen es eine DMFA-Meldung mit einer Beschäftigungslinie ohne Enddatum oder mit einem Enddatum, das dem letzten Tag des Quartals gleicht, gibt. Die nächsten Arbeitnehmerkategorien werden in Anspruch genommen: Angestellte (Kennziffer 495 für Arbeitnehmer)
(***) Der Prozentsatz von 8,86 % wird auf den Beitrag für die sektorielle ergänzende Pensionsregelung abzüglich der Verwaltungskosten berechnet.
Historische Übersicht der Zusammensetzung der Beiträge
Historischer Überblick über die Beiträge der Provinzen
Provinz Zeitraum Betrag
Antwerpen ab dem 2. Quartal 2021 € 16,06
  ab dem 2. Quartal 2020 € 15,94
  ab dem 2. Quartal 2019 € 15,78
  ab dem 1. Quartal 2018 € 15,49
     
Limburg ab dem 1. Quartal 2020 € 14,65
Schnelle Links

My Account